Bild Geburtshaus Gera

Eintrag erstellen

Um einen weiteren Eintrag zu erstellen, klicke bitte HIER.

 

Liebes Geburtshausteam

Unser Jonah verzaubert uns nun schon fast acht Monate und das jeden Tag aufs neue. Deshalb halb dachte ich wird es Zeit Danke zu sagen, Danke für eine sehr gute Betreuung während meiner Schwangerschaft, ihr hattet immer ein offenes Ohr für unsere Probleme und Fragen wir fühlten uns bei euch sehr gut aufgehoben. Auch am Tag der Geburt war Sandy für mich und meinen Mann da und erklärte uns alles in Ruhe.Auch als es bei mir zum Geburtsstillstand kam und ich verlegt werden musste , war ich froh das Sandy während der Verlegung an meiner Seite war. Also Vielen Lieben Dank für alles.

Von: Stefanie Pestel am 07.06.2017 21:56

Ein Dankeschön nach vielen Jahren

Liebe Antje und liebes Team vom Geburtshaus,
nun ist es fast 18 Jahre her, das ich meine erste Geburt bei Euch hatte. Am 5.3.99 kam Kilian und am 21.2.2004 Amon bei Euch auf die Welt.
Es waren beides traumhaft schöne Geburten und ich kann es jedem nur empfehlen.
Da jetzt der 18.Geburtstag von Kilian naht...schweift man in diese Zeit zurück.
Beide Jungs haben sich toll entwickelt, Kilian macht gerade sein Abitur und verzaubert uns mit seinem gefühlvollem Klavierspiel. Amon geht inzwischen auf die Sportschule und arbeitet hart daran ein großer Kicker zu werden.
Beiden Jungs hat Antje auf die Welt geholfen.

Auch wenn es inzwischen ewig her zu sein scheint,
von ganzem Herzen sagen wie Danke für diese tolle Begleitung und Unterstützung.

Liebe Grüße von allen 4 Osseteks

Von: Elke Ossetek am 04.02.2017 10:32

Bis zum nächsten mal

Habe mir die Nacht mit meinem Mann im Geburtshaus Gera "um die Ohren schlagen" dürfen:) Es war meine erste Geburt. Um 20Uhr Ankunft im GH und um 05:05Uhr kam dann unser Richard im schönen warmen Wasser in dieser tollen "Badewanne" und in wunderbarer Atmosphäre mit leiser Musik im Hintergrund auf die Welt. Nachtschwester Sandra war sehr nett und hat sich gut um uns gekümmert. Sandy, die mitten in der Nacht aus dem Bett geklingelt wurde, hat dann mit viel Ruhe und Einfühlungsvermögen bei der Geburt grandiose Arbeit geleistet. Nachdem ich 21 Stunden wach gewesen bin, hat sie mich zum Schluss noch mal so richtig motiviert und mir damit sehr geholfen.
Ich frage mich nur, ob es vlt. nicht schon eher hätte losgehen können, da der Mumu erst nachdem Sandy da war von ihr untersucht wurde und schon vollständig geöffnet war!? Wie dem auch sei, auf jeden Fall haben wir sehr schöne Erinnerungen an die Entbindung im Geburtshaus Gera mitnehmen dürfen und möchten uns hiermit noch einmal ganz herzlich bei Karin, Bärbel, Antje, Sandra und Sandy bedanken. DANKE :)


Melanie, Jörn und Richard

Von: Melanie am 25.10.2016 23:54

sehr zu empfelen

Auch wenn ich nicht die Möglichkeit hatte im Geburtshaus zu entbinden muss ich sagen,dass ich mich immer sehr wohl gefühlt habe im Geburtshaus-zur Vorbereitung genau wie zur Nachsorge.Kann nur jedem raten ohne Vorurteile ins Geburtshaus zu gehen.Ich würde jederzeit wieder hin gehen.Vielen Dank Nadine

Von: Nadine am 31.08.2016 23:29


« Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 1021 22 Vor »

Geburtshaus Gera · Beethovenstr. 27 · 07548 Gera · Telefon: 0365 - 81 42 98  |  Impressum